Update Coronavirus vom 16.03.2020

Die Medienkonferenz des Bundes vom Freitag hat auch Auswirkungen auf die AV Berchtoldia. Als direkte Konsequenz wurden folgende Anlässe definitiv abgesagt:

  • Berchtolder Souper (18.03.2020) 
  • Swiss Couleur Day (25.03.2020) 
  • Kantusstamm mit der AV Waldstättia (01.04.2020) 
  • 3-Verbände-Fuxenweekend (03.04-05.04.2020) 

Wir müssen damit rechnen, in naher Zukunft noch andere Anlässe absagen zu müssen. 

Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema und nach einer Risikoabwägung mit einer Mitarbeiterin der Corona-Hotline des Kantons Bern haben wir uns vorerst dazu entschieden, die St.Patrick’s Day Kneipe durchzuführen, sofern nicht Massnahmen der Bundes oder des Kantons diesen Anlass verunmöglichen. 

Dies allerdings unter bestimmten Voraussetzungen:

  • Wir beschränken die Teilnehmerzahl auf 35 aufgrund der räumlichen Gegebenheiten.
  • Die Teilnehmer haben sich im Doodle einzuschreiben. 
  • Bierzipfel oder etwas ähnliches, wie beispielsweise eine Schleife sind mitzubringen, um das eigene Glas zu markieren. 
  • Eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten muss am Anlass ausgefüllt werden.
  • Aktivitas: Wer der Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage fern bleiben möchte, darf dies selbstverständlich. Der FM und der Senior (im CC) sind darüber jedoch zu informieren.
  • Wer sich krank fühlt, soll der Veranstaltung bitte fern bleiben!

Wir möchten zudem betonen, dass die Vorgaben des Bundes und des Kantons eingehalten werden. Im Keller hängen inzwischen Plakate, welche auf diese Vorgaben hinweisen. An dieser Stelle verweisen wir auch auf das Schreiben des Altherrenvorstandes

Falls der Bund oder der Kanton die Massnahmen verschärfen sollten, wird die Veranstaltung selbstverständlich nicht stattfinden. 

Personen, die zur Risikogruppe gehören,  wird vom Besuch der noch stattfindenden Anlässe abgeraten. 

Bei jedem Anlass wird individuell entschieden, ob er stattfinden wird oder nicht. Es wird zu gegebener Zeit über die anderen Anlässe informiert. 

Wir wünschen allen trotz der erschwerten Umstände eine schöne Woche, gute Gesundheit und hoffen, ein paar von euch an der Kneipe begrüssen zu dürfen.  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.