Absage aller Kelleranlässe

Liebe Berchtolder
Liebe Freunde

Als Senior habe ich die schmerzliche Pflicht, euch über den weiteren Verlauf unseres Verbindungssemesters aufzuklären. Das Komitee ist zum Schluss gekommen, dass wir aufgrund der Entwicklung der Fallzahlen sowie der daraus resultierenden Massnahmen des Bundes die Durchführung von Kelleranlässen bis auf Weiteres nicht zulassen können.
Wir können Kelleranlässe nicht verantworten, weil wir schnell mal 30 Personen oder mehr sind und ich habe sehr wenig Hoffnung, dass die Hygienemassnahmen in den frühen Morgenstunden noch eingehalten werden. Wie sieht nun das weitere Vorgehen aus? Wir müssen nun on-the-go planen, Woche für Woche. Trotz aller Einschränkungen sei für Abwechslung gesorgt, gewiss!

ViV!
Vollgas! x